Ivys Jahresrückblick 2012

Meggie hats so wunderbar vorgemacht, da hab ich doch auch gleich Lust bekommen, mal auf das Jahr zurückzublicken - vor allem natürlich im Hinblick auf 2012 als Lesejahr.
Das hat sich als nicht ganz so ergiebig erwiesen, wie ich es gerne gehabt hätte. 40 Bücher hätte ich schaffen wollen, 32 habe ich letztlich geschafft.
Leider hab ich wie Meggie nicht das ganze Jahr genau Buch geführt, was ich in welchem Monat gelesen habe, aber die Reihenfolge kann ich noch rekonstruieren ;)

# 01 - "Die Priesterin von Avalon" von Marion Zimmer Bradley (453 Seiten)
# 02 - "Der Bro Code" von Barney Stinson (207 Seiten)
# 03 - "Langenscheidt: Anwalt - Deutsch, Deutsch - Anwalt" von Dr. Ralf Höcker (128 Seiten)
# 04 - "Dragon Age: Asunder" von David Gaider (414 Seiten)
# 05 - "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin (544 Seiten)

# 06 - "Der Augenjäger" von Sebastian Fitzek (450 Seiten)
# 07 - "Ludwig XIV." von Olivier Bernier (383 Seiten)
# 08 - "Das Erbe von Winterfell" von George R. R. Martin (543 Seiten)
# 09 - "Bretonische Verhältnisse" von Jean-Luc Bannalec (301 Seiten)
# 10 - "Wie du ihr" von Bernard Beckett (182 Seiten)

# 11 - "Der Thron der Sieben Königreiche" von George R. R. Martin (541 Seiten)
# 12 - "Totentöchter: Die dritte Generation" von Lauren DeStefano (391 Seiten)
# 13 - "Echt kriminell" von Wolfgang Berke & Jan Zweyer (159 Seiten)
# 14 - "Die Saat des goldenen Löwen" von George R. R. Martin (605 Seiten)
# 15 - "Das Schwert der Vorsehung" von Andrzej Sapkowski (460 Seiten)

# 16 - "Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg: Ein Porträt" von Konstanze von Schulthess (223 Seiten)
# 17 - "Jack the Ripper, Anatomie einer Legende" von H. Püstow & T. Schachner (287 Seiten)
# 18 - "Die Kinderfänger: Ein belgisches Drama von europäischem Ausmaß" von Dirk Schümer (269 Seiten)
# 19 - "Sturm der Schwerter" von George R. R. Martin (544 Seiten)
# 20 - "Ein todsicherer Job" von Christopher Moore (479 Seiten)

# 21 - "Hello Kitty muss sterben" von Angela S. Choi (283 Seiten)
# 22 - "Mordshunger" von Frank Schätzing (Hörbuch)
# 23 - "Nichts, was im Leben wichtig ist" von Janne Teller (Hörbuch)
# 24 - "Blutiges Frühjahr" von Greg F. Gifune (440 Seiten)
# 25 - "Das Lied des Achill" von Madeline Miller (416 Seiten)

# 26 - "Der Mörder in uns" von David M. Buss (285 Seiten)
# 27 - "Der Puppenspieler" von Frank Schätzing (Hörbuch)
# 28 - "Totengleich" von Tana French (783 Seiten)
# 29 - "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek & Michael Tsokos (400 Seiten)
# 30 - "Rubinrot" von Kerstin Gier (345 Seiten)

# 31 - "Der Narr und das Mädchen" von Celia Rees (363 Seiten)
# 32 - "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis (446 Seiten)

Das macht insgesamt 11.324 gelesene Seiten und drei Hörbücher. Ausbaufähig, möchte ich meinen. Aber da haben wir ja dann schon mal einen guten Vorsatz für 2013: Endlich wieder die 40 knacken! 2011 hat das auch geklappt, also muss es ja wohl machbar sein.

Meine Favoriten 2012 sind ganz eindeutig natürlich die "Das Lied von Eis und Feuer" Reihe, die ich in diesem Jahr entdeckt habe. Darüber hinaus haben es mir "Das Lied des Achill", "Totengleich" und "Der Märchenerzähler" ganz besonders angetan. Auf jeden Fall Bücher, die immer noch eine nachhaltige Leseempfehlung von mir bekommen!

Enttäuschend fand ich dagegen "Die Priesterin von Avalon", "Die Kinderfänger" und "Der Narr und das Mädchen". Die Zeit des Lesens hätte ich besser anders genutzt...

Was mein persönliches Jahr 2012 angeht... Es hatte viele Höhen und Tiefen und eine Menge schwieriger Entscheidungen. Aber wem geht das nicht so? Eine der schönsten Höhen war aber auf jeden Fall der Paris-Urlaub mit Meggie und Nina - Versailles mit meinen beiden besten Freundinnen sehen war schon einfach umwerfend. Und natürlich gehört auch mein Einstieg bei "Licentia Poeticae" dazu.

Und jetzt, da wir alle den Weltuntergang überlebt haben, schauen wir mal, was uns das neue Jahr bringt. In jedem Fall ja hoffentlich eine Menge schöner Lesestunden!

Mit diesen Worten sei gesagt: Einen guten Rutsch ins Neue für euch alle! :)

Kommentare :

  1. Ich glaube ich werde es nächstes Jahr machen wir ihr und auch so einen Rückblick schreiben anstatt meine Leser zu Schocken :-P (Plan erfolgreich)

    AntwortenLöschen
  2. Auch ein schöner Jahresrückblick! :)
    Ich wünsche auch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, feier schön Silvester *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, den wünsch ich dir wie gesagt auch, liebe Lori! :3 <3

      Löschen
  3. Hallo : )

    einen schönen Blog hast du hier ^^ und erst mal Frohes Neues : > Du hast aber ne Menge Bücher geschafft im letzten Jahr ^^ ich arbeite auch auf mehr hin!

    Ich bin mal LESERIN über BlogConnect geworden ^^ Das Andere soll ja wohl leider abgeschafft werden : ( aber BC ist ja auch schick ^^

    LG
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romina! :)

      Freut mich natürlich sehr, dass dir unser Blog gefällt. Wie viel hast du denn 2012 geschafft?
      Ich hoffe du bist gut rüber gekommen ins neue Jahr :)

      Liebe Grüße
      Ivy

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...