TTT - Top Ten Thursday #17

[von Steffis Bücherbloggeria]

Das Thema für diese Woche lautet:


10 Bücher die ganz oben auf der Wunschliste stehen



1. "Die Pfauenprinzessin" vonIndu Sundaresan

2. "Feuer und Flut" von Victoria Scott

3. "Die Tage in Paris" von Jojo Moyes

4. "Opal - Schattenglanz" von Jennifer L. Armentrout

5. "Die Seiten der Welt - Nachtland" von Kai Meyer

6. "Giganten" von Claude Cueni

7. "Zerrissen" von Juan Gómes-Jurado


8. "Die Tränen des Himmels" vonAndrés Pascual

9. "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch

10. "The Shadow Queen" von Sandra Gulland


Da musste ich glatt erstmal die Wunschliste aktualisieren, um auch wirklich 10 tolle Bücher zu finden, die ich unbedingt noch haben muss! Irgendwann mal, wenn ich den SuB mal wieder etwas abgebaut, statt weiter aufgebaut habe xD
Was sagt ihr zu den Büchern, die ich ausgewählt habe? Hat vielleicht irgendwer schon eines von den 10 gelesen? Ich würde mich sehr über Eure Meinungen freuen.

Ich bin gespannt was ihr rausgesucht habt :)





Kommentare :

  1. Huhu^^ wir haben Feuer und Flut gemeinsam :D die meisten anderen kenne ich nicht. Aber Die Seiten der Welt und die Lux Reihe hab ich auch noch auf der WuLi

    Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
  2. Yay, wir haben eine Übereinstimmung, nämlich den Kai Meyer. :D

    Und ich hab euch getaggt und weiß nicht, wo ich das posten soll, also mache ich es hier:

    https://lalapeja.wordpress.com/2015/06/07/tag-reader-problems/

    Bitte macht mit. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Ira.
    Da musste ich doch gleich mal auf Deinen Blog klicken und bin auch sofort Mitglied geworden :o)
    Eine sehr schöne Leseliste hast Du da ausgewählt. Feuer und Flut liegt auch bei mir auf dem Lesestapel. Opal habe ich gelesen und war nicht mehr ganz so überzeugt davon wie von den Vorgängern. Allerdings machte das Ende schon wieder neugierig auf den nächsten Teil :o)
    Kai Meyers Die Seiten der Welt schiebe ich immer vor mir her. Ich denke das könnte ein sehr gutes Buch sein, aber irgendwie kamen immer noch andere dazwischen. Kai Meyers Arkadien-Trilogie fand ich damals schon richtig gut.
    Und Locke Lamora wurde mir auch schon mehrfach empfohlen. Soll nach einem schwierigen Einstieg richtigrichtig gut werden.
    Ich bin gespannt auf Deine Meinung.
    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...