Cover Monday #22


Eine Aktion von The emotional Life of Books


Meine Wahl für diese Woche ist:

"The Salt God's Daughter" von Ilie Ruby

Set in Long Beach, California, beginning in the 1970s, The Salt God’s Daughter follows Ruthie and her sister, Dolly, as they carve out a life in a place filled with meteorological myths and exotic folklore, where female rites of passage are met with startling discoveries. Raised by a mother drawn to the ocean and guided by the moons, their heritage is a mystery and with their mother often absent, they are forced to confront the social and sexual mores of the time on their own as they search for true love and a home. Ruthie's daughter, Naida, is born into this conflicted landscape with a secret she tries to keep hidden as she seeks out the father she never knew. Woven with a traditional Scottish folktale and hints of Jewish mysticism, The Salt God’s Daughter examines how far we’ll go to find our place in a world that is often hostile to those who are different.

Ich liebe Unterwassershootings. Dazu dir roten Haare, die so schön vom Wasser getragen werden und mit dem entsprechenden Lichteinfall kann einfach nur ein großartiges Bild dabei heraus kommen. Die Farben sind einfach wunderschön und der Text passt sich dann auch noch so gut ein. Das Cover ist mir direkt ins Auge gesprungen. Dazu gefällt mir die Geschichte auch ziemlich gut.
Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße











Kommentare :

  1. Guten Morgen Meggie!

    Oh, hm, also mir gefällt es nicht ganz so gut. Unterwasserbilder sind natürlich immer was besonderes, vor allem das mit den Haaren ist immer sehr schön!

    Aber hier stört mich diese riesige und einfache Schrift, das macht mir das Bild fast ein bisschen kaputt ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Meggie! :)

    Wow...ich bin ja kein großer Fan von Menschen auf Covern, doch dieses Bild hat es mir auch angetan. Die Gestaltung finde ich simpel, aber wirkungsvoll. :) Ob es vom Inhalt her auch was für mich ist, weiß ich nicht so recht.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi!

    Auch ich bin kein großer Fan von Menschen auf Covern aber hier passt es natürlich sehr gut zum Titel.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Unterwasser Cover gefallen mir auch immer total gut!
    Aber leider spricht mich der Inhalt nicht wirklich an...

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...