BR - Sebastian Fitzek - Passagier 23




 Titel: Passagier 23
 Reihe: -
 Autor: Sebastian Fitzek
 Genre: Psychothriller
 Verlag: Droemer
 ISBN:  978-3426199190 
 Seitenzahl: 432 Seiten
 Preis: 19,99 €







Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen .... bis jetzt! Eine Transatlantikpassage wird zum Albtraum, als ein Mädchen wieder auftaucht, das Monate zuvor verschwunden war. Wer hat das Mädchen entführt und wo war es versteckt und viel wichtiger... Was ist mit der Mutter passiert, die ebenfalls vermisst wird? Martin Schwartz, der als verdeckter Ermittler für die Berliner Polizei arbeitet, wird auf das Schiff gelockt, um den Fall zu klären. Seine Vergangenheit verbindet ihn eng mit dem verhängnisvollen Kreuzfahrtschiff und auch den Vermisstenfällen auf hoher See. Er soll herausfinden was dem Mädchen passiert ist, doch mit jedem neuen Hinweis wird der Fall mehr und mehr zu einem Geheimnis und verwickelt ihn immer mehr in die Ereignisse seiner Vergangenheit. Die Zeit läuft ihm davon, als plötzlich noch ein weiteres Mädchen verschwindet. Wer steckt nur hinter diesen schrecklichen Taten? Martin hat nur noch Zeit bis das Schiff in den USA anlegen soll und immer mehr Fragen werden aufgeworfen, während es kaum Antworten gibt. Wird es ihm gelingen den Täter zu fassen?

Als erstes muss ich ein Lob aussprechen für das wunderschöne Design des Buches, das so großartig zur Geschichte passt. Mir gefällt die Aufmachung mit dem Bullauge und dem aufgedruckten Ozean absolut und das Lesezeichen im Inneren war dann noch einmal eine zusätzliche kleine Überraschung. Wirklich toll.
Wer den Blog verfolgt weiß, dass ich ein großer Fitzek Fan bin und alles gelesen habe, was sich von diesem Autor finden lässt. Nicht alle Werke haben mich restlos überzeugt und gerade bei den Neueren war ich am Ende meist nicht mehr ganz so gepackt, wie noch bei den ersten (mein Liebling wird ohnehin immer Der Seelenbrecher und Die Therapie bleiben), aber mit „Passagier 23“ ist Fitzek wieder ein Meisterstück gelungen. Ein wirklicher Pageturner.
Der Protagonist war ausdifferenziert und detailliert dargestellt und hat besonders durch sein authentisches Auftreten überzeugt. Seine Vergangenheit hat ihn mitgenommen und auch geformt und er hatte viele schlechte Erfahrungen mit den Menschen auf dem Schiff, welche realistisch umgesetzt werden, wenn er nun erneut auf diese Menschen trifft. Seine Reaktionen sind sehr menschlich und nachvollziehbar und nach und nach wird die ganze Geschichte aufgedeckt.
Doch auch die weniger wichtigen Charaktere werden detailliert und mit Tiefe dargestellt, aber auch so, dass dem Leser noch die Möglichkeit bleibt seine eigene Fantasie anzustrengen und sich ein vollkommenes Bild zu machen. Sie erhalten alle ihren Platz im Werk, an passenden Stellen und verhalten sich recht realistisch.
Man merkt gleich, dass Fitzek wieder viel Recherche in das Buch gesteckt hat und sich sehr gut informiert hat über die Vorgänge auf einem solchen Kreuzfahrtschiff. Diese Arbeit kommt dem ganzen Werk zu Gute und macht es so unglaublich realistisch und nachvollziehbar. Der rote Faden der Geschichte ist durchgehend zu erkennen und kein Teil der Geschichte scheint irgendwie unnötig oder störend zu sein. Also ganz der typische Fitzek.
Die Kapitel sind schön kurz, so dass sich immer mal schnell noch etwas weiter lesen lässt. Sprachlich ist alles verständlich und schön geschrieben. Einziges Manko, wie schon öfter: In der fertigen Fassung sind noch immer viele Tipp- und Rechtschreibfehler, wobei das natürlich nicht den Autor sondern eher den Verlag trifft.

Ich hab das Buch in wenigen Tagen verschlungen, weil es einfach so spannend war und ich mit den Wendungen absolut nicht gerechnet habe. Am Ende war ich vollkommen überrascht und dann auch ein Wenig von dem Kapitel nach der Danksagung belustigt. Immer schade, dass die Bücher dann so schnell zu Ende sind.
Auf jeden Fall zu empfehlen für jeden Fitzek Fan, aber auch für jeden Liebhaber von spannenden und wendungsreichen Trhillern.



Aussehen: ♥♥♥♥♥
 Charaktere: ♥♥♥♥♥
 Spannung: ♥♥♥♥♥
 Schlüssigkeit: ♥♥♥♥
 Emotionale Tiefe: ♥♥♥
 Schreibstil: ♥♥♥♥


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...