Familienbesuch-Lesen: Teil 1



Hallo ihr Lieben! :)

Zwei Posts an einem Tag? Ja! Denn ich bin heute zu meinem Vater gefahren und da habe ich erfahrungsgemäß immer so viel Zeit zum Lesen, dass ich gerne wie letztes Jahr an Weihnachten so eine kleine, private Leseaktion machen würde. Wer mag darf sich gerne anschließen oder einfach ein bisschen still mitlesen!

Ich hab heute früh auf der Busfahrt schon mal angefangen und zwar mit einem ziemlich ernsten Buch, das ich einfach mal endlich weiterlesen wollte.
Der Tag hat also begonnen mit:

"Codename Caesar: im Herzen der syrischen Todesmaschinerie" von Garance Le Caisne
S. 110

UPDATE 1 - 16:00 Uhr
Die Fahrt war lang, aber inzwischen bin ich angekommen und verpflegt und hab meiner Stiefmutter und meinem Neffen hallo gesagt. Und natürlich auch den Hund gekuschelt <3 Ich hab ungefähr 70 Seiten geschafft und bin jetzt auf Seite 180. Es ist wirklich schwer verdauliche Kost und ich musste mich zwischendurch tatsächlich zusammenreißen, um nicht zu weinen. Es ist unfassbar, dass das heute auf dieser Welt passiert. Aber es wird ja nicht weniger wahr, nur weil man nicht hinsieht. Oder nicht darüber liest. Ich halte es für ein wichtiges Buch und es fehlt auch gar nicht mehr so viel.

UPDATE 2 - 22:50 Uhr
Das Abendprogramm war doch ausfüllender als gedacht. Ich hab's aber noch auf Seite 210 geschafft, womit ich jetzt gleich mit zufriedenen 100 Seiten für den ersten Tag ins Bett gehen kann :) Morgen geht hoffentlich noch ein bisschen mehr. Ich denke ich werde mich da ein wenig meinem Roman widmen, als Ausgleich.
 
Seiten heute: 100
Seiten insgesamt: 100
 
Morgen sehen und lesen wir uns hoffentlich mit ein paar mehr kleinen Updates zwischendurch! :) Gute Nacht!
 
 

Kommentare :

  1. Hallo,
    100 Seiten an einem Tag? Das habe ich früher auch mal geschafft. So während meiner Studienzeit. Jetzt freue ich mich über 10 Seiten am Tag. Alles darüber ist schon fast unglaublich.
    Dir viel Spaß bei Deiner Familie!
    Liebste Grüße Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, zu so nachtschlafender Zeit schaust du hier vorbei, da hab ich fast ein schlechtes Gewissen für's Ausschlafen. 100 am Tag schaff ich auch nur im Urlaub, ansonsten kämpfe ich oftmals mit den mir selbst auferlegten 40 Seiten pro Tag. Oft bleibt es bei 20-30 :)

      Vielen Dank! Ich freu mich schon drauf, wenn ich Mitte November wieder zurück in die Zentrale komm und euch alle mal wiedersehe :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...