[Gemeinsam Lesen #84] - Adieu, mein Kind

 veranstaltet von: Schlunzenbücher

Guten Morgen!

Für mich hat gestern eine Woche voll Spätdienst begonnen, aber das nehm ich alles in Kauf, weil ich dafür am Freitag zeitig gehen darf - und Freitag wartet die große Sebastian Fitzek Lesung im Ruhrcongress auf Meggie und mich! :3 Also box ich mich einfach durch die restlichen Tage bis dahin und beginne den heutigen mit Gemeinsam Lesen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Adieu, mein Kind" von Sophie Daull
Seite 128

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Erneut mussten wir Entscheidungen treffen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, Zitat, was immer du willst!)
"Adieu, mein Kind" erzählt die Geschichte von Sophie, die ihre einzige Tochter Camille kurz vor Weihnachten an eine aggressive Infektion verliert, die die Ärzte als harmlose Grippe verkannt haben. Während andere Familien Geschenke auspacken, miteinander essen und plaudern, müssen Sophie und ihr Mann die Beerdigung ihres einzigen Kindes arrangieren.

Es ist - schon wieder - ein bedrückendes Thema, aufbereitet in Briefen, die Sophie an ihre tote Tochter schreibt. In diesen Briefen erzählt sie Camille, wie diese ersten Tage der unbändigen Trauer und Einsamkeit waren, aber auch, wie sie jetzt, rund zwei Monate später denkt und fühlt.

Da die Mutter ebenso wie die Autorin Sophie heißt, rätsle ich immer noch, ob das Zufall ist oder ob es vielleicht autobiographische Züge hat. Leider konnte ich dazu nichts Schlüssiges finden, dagegen spricht allerdings, dass "Roman" dran steht und nicht Biographie oder Ähnliches. Na ja, mal sehen. Vielleicht klärt es sich noch auf :)

4. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich glaube die Frage hatten wir schon mal so oder in sehr ähnlicher Form und ich meine auch damals war nicht Meggie an der Reihe, sondern ich :)
Aber dann beantworte ich sie eben nochmal, in aller Kürze: durch Meggie. Meggie hat angefangen, ich fand die Idee supercool und habe mich angeschlossen.

Liebe Grüße und haltet die Ohren steif, die Woche geht auch noch vorbei <3

Kommentare :

  1. Hey Ivy :)

    Dein Buch klingt interessant. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und weiterhin so viel Freude am Bloggen.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Dein Buch kenne ich nicht, das Thema scheint aber sehr interessant zu sein.
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr freuen, wenn du bei mir vorbeischaust. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    dein Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt interessant. Leider ist es wohl nichts für mich, da ich mit bedrückenden Themen nicht wirklich etwas anfangen kann, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hey :D

    Das Buch klingt interessant, aber ich glaube, es ist nicht so ganz mein Beuteschema. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen. :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hey Ivy,

    das Buch klingt echt interessant. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und bin auf deine abschließende Meinung gespannt :)

    Wünsche dir noch einen schönen Abend :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...