Cover Monday #47 - Der Pfau

Eine Aktion von The emotional Life of Books


Diese Woche wird es ein bisschen schlichter bei mir. Es ist ein nicht so überladenes Cover, das aber trotzdem meine Aufmerksamkeit gefesselt hat: 



'Einer der Pfauen war verrückt geworden.' Dummerweise geschieht das gerade, als Chefbankerin Liz und ihre vierköpfige Abteilung sich mitsamt einer Psychologin und einer Köchin zum Teambuilding in die ländliche Abgeschiedenheit der schottischen Highlands zurückgezogen haben. Der verrückt gewordene Pfau, das rustikale Ambiente und ein spontaner Wintereinbruch sorgen dafür, dass das Wochenende ganz anders verläuft als geplant. So viel Natur sind die Banker nicht gewohnt.

So richtig packend wirkt der Klappentext jetzt auf mich persönlich gar nicht, obwohl der angepriesene britische Humor mich schon reizen würde. Vielleicht hab ich ja mal in der Bücherei oder so die Gelegenheit rein zu lesen. Bis dahin bewundere ich einfach das hübsch gestaltete Cover. 

Liebe Grüße



Kommentare :

  1. Hallo Ivy!

    Oh, das Cover hab ich bei dieser Aktion schon mal gesehen, glaube ich ^^
    Mir gefällt es ja leider gar nicht. Die Farbkombi, dann diese Motive - die passen sicher zur Handlung, aber mir so überhaupt nicht ins Bild :D
    Da geht mein Geschmack in eine ganz andere Richtung ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ivy ... auch ich muss hier leider zugeben, dass mir das Cover überhaupt nicht gefällt...
    Ich würde dem Buch nicht länger Aufmerksamkeit schenken als ein kurzes drüber gucken ..
    Aber so gehen die Geschmäcker eben in unterschiedliche Richtungen ;)

    Liebe Grüße
    Bibilotta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...