TTT - Top Ten Thursday #4


Heute ist endlich mal wieder Zeit für den TTT und diese Woche ist das Thema:


1. Stephen King - Carrie 1992
 
2. George R. R. Martin - Die Herren von Winterfell 1997

3. Lewis Carroll - Alice im Wunderland 1999

4. Kai Meyer - Die fließende Königin 2001

5. Carlos Ruiz Zafón - Der Schatten des Windes 2003

6. Cecilia Ahern - Für immer vielleicht 2004

7. Thomas Harris - Hannibal Rising 2006

8. Gillian Flynn - Cry Baby 2007

9. Sebastian Fitzek - Noah 2013

10. Holly Black & Cassandra Clare - Magisterium. Der Weg ins Labyrinth 2014


Erschreckend. Am Anfang dachte ich, dass ich gar nicht so viele Bücher finde, doch dann wurde mir bewusst, dass ich ja auch ältere Bücher gelesen habe und tatsächlich finden sich auch viele aus unterschiedlichen Jahren. Was war denn das Älteste, was ihr gelesen habt?
 

Kommentare :

  1. Huhu,
    eine schöne Liste hast du da zusammengestellt - da habe ich auch schon einige Bücher von gelesen - Stephen King, Lewis Caroll, Cecilia Ahern ... das waren schon tolle Bücher.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bücher sind das!! :) Warum bin ich über deinen Blog bisher noch nicht gestolpert? Tz! Gleich mal als Leserin eintragen, die Mischung gefällt mir sehr! "Noah" mag ich mir im Dezember auch noch schnappen, und "Der Schatten des Windes" hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die Hannibal-Romane warten noch darauf, von mir gelesen zu werden ^^, Band 1 liegt auch schon auf dem SuB.

    Das älteste Buch, dass ich gelesen habe? Gute Frage! Wenn ich von der Erstveröffentlichung ausgehen, müsste das wohl eines der Dramen von Goethe oder Schiller sein, spätestens aber "Frankenstein" von Mary Shelley, der Roman ist von 1818! :D Aber ich besitze natürlich nur eine jüngere Ausgabe, mein Exemplar ist ein ganz frisches aus den letzten Jahren. ^^

    Liebe Grüße, Philly

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    auch so eine tolle Liste ♥ und wir haben sogar eine Übereinstimmung: Die fließende Königin, das war mein erstes Buch von Kai Meyer :)
    Carrie kenne ich natürlich auch und seit kurzem bin ich auch ein großer, großer Fan von George Martin! Der fünfte Band der Reihe wartet schon auf mich :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Meggie,

    deine Liste beeindruckt mich richtig. Da fällt mir auf, ich habe kein einziges Stephen-King-Buch dabei.

    "Alice im Wunderland“ wartet am SuB auf mich. "Der Schatten des Windes“ hat mir auch extrem gut gefallen. Und von Thomas Harris möchte ich auch unbedingt mal etwas lesen.

    Bei „Magisterium“ bin ich mir noch unsicher, weiß nicht so recht, ob das etwas für mich ist.

    Puh! Mein ältestes Buch? Gute Frage. Ich habe „Schuld und Sühne“ von Dostojewski gelistet, das ist von 1866. Aber bin mir jetzt nicht sicher, ob ich nicht doch noch ältere Bücher gelesen habe ...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...