Neuzuwachs #4

Und mal wieder musste ich Bücher zurück in die Bücherei bringen und deshalb dann auch gleich mal neue Sachen mitnehmen. Schlimm ist das!

Ulrike Schweikert: Lycana. Die Erben der Nacht
Europa im ausgehenden 19. Jahrhundert: Der Streit zwischen den sechs letzten großen Vampirclans ist beendet. Die jungen Vampire aller Familien werden gemeinsam ausgebildet, um sie zu stärken. Beim irischen Clan der Lycana sollen die jungen Vampire die Magie des Gestaltwandels erlernen. Doch bei ihrer Ankunft an der wilden Küste Irlands geraten die Erben der Nacht in eine jahrhundertealte blutige Fehde - den Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen. Jana Schulz verleiht der Geschichte mit ihrer kühlen und rauen Stimme eine Intensität und Atmosphäre, die unter die Haut geht.

Da ich ja nun schon den ersten Teil habe, muss ich die anderen auch noch hören. Deshalb dachte ich nehme ich den hier gleich mal mit.

Cathy's Book
"Wenn du nicht Emma heißt, leg dieses Buch schnell wieder weg, halt dich fern - und niemandem wird was geschehen! Emma - ich weiß, das alles klingt verrückt. Du (und Mom!), ihr werdet euch natürlich fragen, wohin ich verschwunden bin und wann ich zurückkomme. Deshalb hinterlasse ich dir das ganze Beweismaterial - nur für den Fall, dass mir etwas zustößt und ich nicht zurückkomme. Sieh dir alle Details in meinem Tagebuch genau an. Ruf die Telefonnummern an. Geh auf die Web-Seiten. Aber wenn du nicht enden willst wie ich ("kein Land in Sicht"), dann darfst du niemandem davon erzählen. Mach dir um mich keine Sorgen. Ich komme schon zurecht (glaub ich). Hey, vielleicht ist das der Anfang meines neuen Lebens. Ganz sicher ist es das Ende meines alten. Ruf mich an! Love, Cathy"

Das wollte ich schon immer mal lesen, fand aber den Preis für so wenige Seiten immer etwas unangebracht und war mir auch nicht sicher was mich in dem Buch erwarten würde, deshalb habe ich es jetzt mal ausgeliehen.

Royce Buckingham: Dämliche Dämonen
Nathan Grimlock hat von seinem Pflegevater eine undankbare Aufgabe geerbt: Er muss ein Haus voller Dämonen hüten und verhindern, dass seine nervtötenden Schützlinge überall Chaos verbreiten vor allem das TIER, das tief unten im Keller haust, darf auf keinen Fall entkommen! Eines Tages jedoch geschieht die Katastrophe: das TIER bricht aus. Und es hat großen Hunger auf Menschenfleisch. Doch als ob das nicht schon schlimm genug wäre, halten es ein paar der Dämonen für Ehrensache, Nathan zu helfen, das Monster wieder einzufangen - ob ihr Hüter es nun will oder nicht.

Eigentlich für meinen Freund ausgeliehen, aber mal sehen. Vielleicht werde ich auch mal einen Blick hinein werfen :)

Und dann noch zwei Dinge, die nichts mit Büchern zu tun haben aber die ich so schön fand und die nun in meine Küche kommen werden:




In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Abend und viel Lesespaß!


Kommentare :

  1. 'Dämliche Dämonen' klingt ja mal genial - ich bin gespannt auf deine Meinung, das wäre ein Kandidat für meine WL.

    Die Puzzle sind klasse. Ich muss mir mal überlegen, damit wieder zu beginnen. Bei diesen Motiven kann man sie sich ja dann sogar aufhängen.

    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab ihm dummer Wiese im Sommer den zweiten Teil der Reihe geschenkt. Mürrische Monster. ich bin auch sehr gespannt wie es ist, aber der Anfang klang wirklich lustig ^^

      Und die Puzzel werde ich auch aufhängen zusammen mit Fotoas aus beiden Städten ^^
      Manchmal mache ich sowas wirklich sehr gern.

      Löschen
  2. Ich bin diesmal standhaft geblieben und sehr stolz auf mich :D Aber das erledigt sich dann bei nächster Gelegenheit auch wieder... Aber wir tun unserer Bücherei ja was Gutes damit! Also nur weiter so ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...