[Gemeinsam Lesen #99] Alibi

 veranstaltet von: Schlunzenbücher

Guten Morgen :)

Ich bin ein bisschen spät dran, deswegen beeile ich mich heute ein wenig!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Alibi" von Agatha Christie
Seite 166

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Oft folge ich der Eingebung des Augenblicks."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, Zitat, was immer du willst!)
Roger Ackroyds große Liebe Mrs. Ferrars soll ihren ersten Ehemann ermordet haben. Nun ist sie selber tot und zwar gestorben an einer Überdosis. War es Selbstmord? Hat eine Erpressung stattgefunden? In einem Brief, den sie vor ihrem Tod aufgegeben hat, findet Ackroyd einen letzten Hinweis auf die Umstände ihres Todes. Doch bevor er sein Wissen teilen kann, wird er ermordet. Und sein Stiefsohn Ralph ist spurlos verschwunden...

Die guten alten Hercule-Poirot-Krimis verfehlen bei mir nie ihre Wirkung :) Es macht Freude dem exzentrischen Belgier bei den Ermittlungen zuzusehen, die dieses Mal von Dr. Sheppard begleitet werden. Hauptmann Hastings, der altbekannte Begleiter von Poirot, versucht sich zur Zeit als Farmer in Argentinien. Wie immer tappe ich völlig im Dunkeln, genieße aber dieses Ratespielchen, das so ganz ohne persönliches Drama des Ermittlers auskommt - die Zeugen und Verdächtigen liefern schließlich mehr als genug davon. Ich bin sehr gespannt, wer Mr. Ackroyd auf dem Gewissen hat!

4. Bist du Abonnent einer Buch-Box? Was fasziniert dich daran und lohnt es sich am Ende?
Hier kann ich es wirklich kurz machen - nein, bin ich nicht. Ich habe mich auch noch nicht näher mit dem Konzept beschäftigt, da mein Buchkauf-Verhalten doch merklich zurück gegangen ist, seit ich in meiner Bücherei arbeite. Ich leihe das meiste aus und kaufe dann ggf. hinterher die, die mir supergut gefallen haben und in meinem Regal stehen sollen.

Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr mal ein Beispiel für eine Buchbox für einen Frischling wie mich? :)
Ich wünsche euch einen schönen Dienstag!










Kommentare :

  1. Hallo,

    einen tollen Klassiker hast du dir da ausgesucht. Viel Spaß dabei, ich liebe ja auch Krimis und bin schon gespannt auf deine Rezi.

    Buch-Boxen kenne ich auch keine, es sei denn die zu gewinnende auf Lovelybooks.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und dir noch eine schöne Lesewoche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag besonders diese alten, sehr klassischen Krimis :) die das Augenmerk tatsächlich noch auf den Fall gelegt haben. Ansonsten verlieren mich viele neuere Krimis leider durch die persönlichen Dramen der Ermittler früher oder später, wenn ich eigentlich gerne wüsste wie der Fall weiter geht.

      Ich muss zugeben, Buch-Boxen außerhalb von Lovelybooks kenne ich auch nur vom Hörensagen, aber das Konzept ist mir nicht ganz unbekannt.

      Vielen Dank für deinen Besuch, Barbara :) ich schau gleich mal bei dir vorbei!

      Löschen
  2. Guten Morgen Ivy :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht so mein Genre.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :)

    Ich bin auch kein Abonnent.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krimis sind nicht jedermanns Sache, das versteh ich gut :) Für mich sind es eher so Liebesromane, die nicht so mein Genre sind. Zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden!

      Löschen
  3. Hallo Ivy, :)
    ich lese eigentlich keine Krimis, aber so einen Klassiker könnte ich mir dann auch gut vorstellen. :) Es klingt auf jeden Fall interessant und gerade, dass der Ermittler nicht selber ein Drama hat, finde ich sehr gut. :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Ich habe auch noch keine Bücherbox ausprobiert.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die guten alten Agatha Christie Krimis sind halt nicht darauf ausgelegt, möglichst viel Drama zu erzeugen oder aber dass es so blutig wie möglich wird. Da geht es wirklich um die detektivische Spurensuche und gerade als ich es gestern zu Ende gelesen habe, war ich völlig verblüfft er am Ende der Täter war - konnte es aber anhand Poirots Erklärung gut nachvollziehen hinterher :) so was macht mir Spaß.

      Löschen
  4. Hey,

    ich habe von Agatha Christie auch noch Bücher im SuB stehen. Sie gehört zu meiner Autoren-die-ich-noch-lesen-will-Liste.

    Buch-Boxen habe ich keine abonniert, aber diesen Monat habe ich mir mal eine zum Testen bestellt.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und einen tollen Tag!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    Mein Beitrag
    Mein Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest einen Agatha-Christie-Roman kann man ja mal mitnehmen, die sind ja auch nicht so dick und ich verspreche dir, die lesen sich echt flüssig und schön runter :)

      Oh! Eine Testbuchbox! Da bin ich ja gespannt, ich hoffe du berichtest wie du sie fandest, denn das Konzept an sich gefällt mir eigentlich auch.

      Löschen
  5. Moin!

    Agatha Christie habe ich früher auch öfters gelesen. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen. Bücherboxen kannte ich vor der Frage überhaupt nicht.
    Mein Beitrag
    Gewinnspiel
    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hey Ivy,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt total spannend. Ich glaube aber nicht, dass es was für mich wäre :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen ♥

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...